Tridacna derasa Nachzucht 10-12cm – Deutsche Aufzucht! WYSIWYG

149,00

Nicht vorrätig

WYSIWYG

Das gezeigte Tier ist eine Nachzucht, welche aus unserer eigenen Aufzuchtanlage stammt und dort groß gezogen wurde. Das Tier ist bereits ca. 1,5 Jahre an sämtliche künstlichen Gegebenheiten in Aquarien umgewohnt und somit zählen sie zu den stabilsten Muschelqualitäten, die auf dem Markt erhältlich sind.

Derasa gehören zu den unempfindlicheren Tridacna Arten und sind auch besonders für Muschel-Anfänger gut geeignet. Wir selektieren die Tiere nach den intensivsten Farben. Diese reichen von einem satten Gold-Ton bis hin zu sehr hellen Gelb-Färbung der Tiere. In der Regel zeigen die Muscheln auch einen intensiven Farbrand an den Mantellappen in Blau, Grün, Türkis oder einer Mischung aus diesen Farben.

Größe ca. 10-12cm, mit Muschelhalter – die Tiere haben sich bereits befestigt

 

Größe: bis zu 40-60cm
Temperatur: 22°C – 27°C
Futter: Plankton, Zooxanthellen / Licht

Riesenmuscheln benötigen eine hohe Beleuchtungsstärke und optimale Wasserbedingungen (wie alle Tiere). Der Standort sollte hell sein und zudem nicht zu stark beströmt werden.

Am besten stellt man die Muschel auf einen Muschelhalter, da sich diese nach kurzer Zeit fixieren wird und somit gesichert ist, dass sie nicht herunter fallen kann und die empfindliche Unterseite ist besser gegen Borstenwürmer etc. geschützt.

Die Farbe der Muschel erscheint je nach Beleuchtungsart und Betrachtungswinkel unterschiedlich. Bilder wurden in der Draufsicht unter LED Beleuchtung gemacht.